Aktuelle Seite: Start NFC News Mobile Payment Spanische LaCaixa Bank startet NFC-Payment mit Wearables
  • CONTENT1
  • CONTENT2

Spanische LaCaixa Bank startet NFC-Payment mit Wearables

Spanische LaCaixa Bank startet NFC-Payment mit WearablesAmsterdam, 10.10.2014 - Gemalto liefert seinen Optelio Contactless MiniTag im Zuge der Markteinführung der kontaktlosen EMV-Zahlungsarmbänder an die CaixaBank, Spaniens innovativsten Finanzdienstleister. Diese neuartigen tragbaren Zahlungsgeräte, zertifiziert durch die internationalen Zahlungsregelungen, eröffnen den Kunden der CaixaBank die Freiheit und Sicherheit, überall unterwegs bezahlen zu können, ohne einen Geldbeutel bei sich tragen zu müssen.

Das Optelio Contactless MiniTag unterstützt kontaktlose EMV-Transaktionen, die an über 300.000 Zahlungsterminals in ganz Spanien ausgeführt werden können. Die CaixaBank hat diesen Sommer begonnen, die ersten Armbänder an ihre Nutzer kontaktloser Karten zu verteilen. Ab Oktober wird das tragbare Zahlungsgerät in neuem Design in allen Bankfilialen erhältlich sein. Die Kunden werden zwischen verschiedenen Farben wählen und die Armbänder über traditionelle Kanäle bestellen können.

Das CaixaBank Armband ist wasserfest und strapazierfähig. Es eignet sich deshalb optimal für die Outdoor-Aktivititäen südeuropäischer Verbraucher im Sommer. Der Optelio Contactless MiniTag, der in das Armband eingearbeitet ist, ist mit der bestehenden Zahlungskarte des Nutzers verbunden. Er bietet genau dieselben Sicherheitsstandards wie die normale kontaktlose EMV-Karte. Der Optelio Contactless MiniTag ermöglicht Zahlungen bis zu 20 EUR durch eine einfache Berührung. Bei höheren Beträgen muss der PIN-Code des Benutzeres eingegeben werden.

Optelio Contactless MiniTag von GemaltoCaixaBank gilt als weltweit führendes Unternehmen in Innovation und neuen Technologien. Aufgrund dieser Leistungen hat die CaixaBank zahlreiche prestigeträchtige Auszeichnungen erhalten. Die Auszeichnung "most innovative bank in the world" aus der Reihe der Global Banking Innovation Awards, erteilt vom Bank Administration Institute (BAI) und Finacle, ist besonders bemerkenswert.

Mit über vier Millionen kontaktlosen EMV-Zahlungskarten im Umlauf hat der Einsatz der CaixaBank für innovative Bankprodukte dazu beigetragen, Spanien bei der "Revolution der kontaktlosen Devices" in Europa ganz nach vorne zu bringen. Die neuen tragbaren Zahlungsgeräte werden dieser Entwicklung hin zu bequemen Transaktionen und kürzeren Warteschlangen einen weiteren Impuls geben.

"Der Markt für tragbare Geräte boomt - ca. 70 Millionen Geräten sollen 2017 verkauft sein1," so Philippe Cambriel, Vorsitzender für Europa, den Mittelmeerraum und die GUS bei Gemalto. "Ganz in diesem vorherrschenden, globalen Trend unterstreicht die neue Produkteinführung der CaixaBank deren Pioneer-Geist mit der Bereitstellung innovativer Technologien wie den kontaktlosen Karten, mobilen Diensten und jetzt auch den tragbaren Geräten. So können die Caixa-Bank-Kunden immer die Zahlungsmethode wählen, die ihren Bedürfnissen am besten entspricht."
 
Kontaktdaten und weitere Informationen:

http://www.gemalto.com

LaCaixa

Über den Autor
Tarun Sharma
Autor: Tarun Sharma

Tarun Sharma, geboren am 31.08.1976, wohnt in Hannover und
ist derzeit als Redakteur für den rfid ready Verlag tätig.

Tel: +49-511-7900-729
eMail: sharma (aed) nfc-ready (dot) de


RSS-Feeds

Hier geht es zu unseren RSS-Feeds:

nfc-ready RSS-Feeds >>>

Direkt-Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns doch direkt.

  • Tel: +49-511-7900-729

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns & bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie finden uns in folgenden sozialen Netzwerken:
Aktuelle Seite: Start NFC News Mobile Payment Spanische LaCaixa Bank startet NFC-Payment mit Wearables