Aktuelle Seite: Start NFC News Mobile Payment NFC-fähige SIM-Kartenplattform für die digitale Geldbörse der Swisscom
  • CONTENT1
  • CONTENT2

NFC-fähige SIM-Kartenplattform für die digitale Geldbörse der Swisscom

G&D liefert NFC-fähige SIM-Kartenplattform für die digitale Geldbörse von SwisscomMünchen, den 21.08.2014 – Der Schweizer Mobilfunkanbieter Swisscom setzt auf hochsichere NFC-fähige SIM-Karten von Giesecke & Devrient (G&D), um seinen Kunden das Bezahlen mit „Tapit“ zu ermöglichen. Tapit ist das digitale Portemonnaie für Smartphones in der Schweiz und ist die gemeinsame Plattform aller Mobilfunkanbieter des Landes.

Die Smartphone-App erlaubt das Bezahlen, Sammeln von Treuepunkten sowie das Öffnen von Türen per NFC-Technik. Die SIM-Karte von G&D bildet dabei das zentrale Sicherheitselement, auf der sensible Informationen wie digitale Bezahlkarten oder der Mitarbeiterausweis für den Gebäudezutritt sicher gespeichert sind.

Mobilfunkkunden von Swisscom können seit Anfang Juli Tapit in allen Geschäften nutzen, die bereits kontaktlose Zahlungen akzeptieren. In der Schweiz sind dies bereits über 50.000 Geschäfte, darunter Filialen von Coop und Migros – Tendenz steigend. In Zukunft sollen Schweizer Mobilfunkkunden auch ihre Treuekarten über das digitale Portemonnaie verwalten. Die Bezahlfunktion von Tapit unterstützt zunächst Visa-Zahlungskarten von Cornèrcard. Weitere Kartenherausgeber wie zum Beispiel die Aduno Gruppe/Viseca mit MasterCard-Karten werden folgen.

Die NFC-fähige SIM-Karte aus der SkySIM CX-Familie, die G&D an Swisscom liefert, erfüllt die besonderen Sicherheitsanforderungen, die an klassische Bezahl-, Ticketing- und Ausweisanwendungen gestellt werden. Die SIM-Karte ist von EMVCo, American Express, MasterCard und Visa zugelassen. Auf der SIM-Karte lassen sich mehrere verschiedene NFC-Anwendungen gleichzeitig sicher ausführen. Die SkySIM-CX-Familie unterstützt außerdem die Transit-Anwendungen MIFARE, CIPURSE und Calypso und kann damit auch als Fahrkarte im Personennahverkehr eingesetzt werden. Die SIM-Karten sind in den Formfaktoren 2FF, Micro-SIM, Nano-SIM und Triple-SIM verfügbar und mit 2G-, 3G- und LTE-Netzen kompatibel.

Kontaktdaten und weitere Informationen:

http://www.gi-de.com

Über den Autor
Tarun Sharma
Autor: Tarun Sharma

Tarun Sharma, geboren am 31.08.1976, wohnt in Hannover und
ist derzeit als Redakteur für den rfid ready Verlag tätig.

Tel: +49-511-7900-729
eMail: sharma (aed) nfc-ready (dot) de


RSS-Feeds

Hier geht es zu unseren RSS-Feeds:

nfc-ready RSS-Feeds >>>

Direkt-Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns doch direkt.

  • Tel: +49-511-7900-729

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns & bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie finden uns in folgenden sozialen Netzwerken:
Aktuelle Seite: Start NFC News Mobile Payment NFC-fähige SIM-Kartenplattform für die digitale Geldbörse der Swisscom