Aktuelle Seite: Start NFC News Mobile Payment ING-DiBa startet kontaktloses Bezahlen mit Visa
  • CONTENT1
  • CONTENT2

ING-DiBa startet kontaktloses Bezahlen mit Visa

ING-DiBa startet kontaktloses Bezahlen mit VisaFrankfurt am Main, 11.04.2014 – Die Bank ING-DiBa ermöglicht ihren Kunden seit dem 24. März das kontaktlose Bezahlen mit Visa. Alle neu ausgegebenen Karten sowie Folge- und Ersatzkarten sind mit der Visa Kontaktlostechnologie ausgestattet und ermöglichen ihren Nutzern eine bequeme und sichere Art des Bezahlens: Dank der NFC-Technologie können Beträge bis 25 Euro schnell und sicher kontaktlos bezahlt werden, ohne dass eine Unterschrift oder PIN erforderlich ist. Höhere Beträge werden durch PIN-Eingabe oder Unterschrift autorisiert.

Kunden müssen zum Bezahlen ihre Karte nicht mehr aus der Hand geben. Der Karteninhaber hält seine kontaktlose Visa Karte lediglich kurz an das Händlerterminal und schon wird die Transaktion verbucht. Kontaktloses Bezahlen mit Visa ist besonders sicher, da ausschließlich die Chip-Technologie eingesetzt wird. Bei der Transaktion werden keine sicherheitsrelevanten Daten, wie die Prüfziffer oder der Name des Karteninhabers, übertragen.

Kontaktloses Bezahlen mit Visa ist an rund 35.000 Kassenterminals in Deutschland möglich. In Europa können Inhaber einer ING-DiBa Visa Karte bereits an 1,3 Millionen Kassenterminals kontaktlos bezahlen. „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit der ING-DiBa. Damit können die Inhaber der ING-DiBa Visa Karte nun bequem, schnell und sicher kontaktlos im Handel bezahlen. Insgesamt geben nun zehn deutsche Banken kontaktlose Visa Karten aus. Europaweit sind damit derzeit 80 Millionen kontaktlose Visa Karten im Markt“, sagt Ottmar Bloching, Geschäftsführer von Visa Europe in Deutschland.

ING-DiBa Kunden können das kontaktlose Bezahlen mit Visa bereits bei folgenden Händlern nutzen:

- an den Tankstellen von Aral und star/Orlen; ab April 2014 auch bei Shell
- in den Kaufhäusern von Galeria Kaufhof und Karstadt
- bei Starbucks und Kamps-Backstuben
- in den Geschäften der DOUGLAS-Gruppe mit den Töchtern Douglas-Parfümerien, Thalia-Buchhandlungen, Christ-Juweliergeschäfte, AppelrathCüpper-Modehäuser und Hussel-Confiserien
- bei den Supermärkten Kaiser’s Tengelmann und HIT
- bei Taxi Frankfurt und den Relay Zeitschriftenläden

Alle Vorteile des kontaktlosen und mobilen Bezahlens mit Visa zeigt dieses Video auf einen Blick.

Eine Liste aller Akzeptanzstellen für kontaktlose Visa Zahlungen finden Sie auf der Visa-Website.

Über kontaktloses und mobiles Bezahlen mit Visa
In Europa wurden bislang 80 Millionen kontaktlose Visa Karten ausgegeben. Damit können Visa Kartenbesitzer an mehr als 1,3 Millionen Kontaktlosterminals bezahlen. In Deutschland haben bislang zehn Banken mehr als 1,7 Millionen kontaktlose Visa Karten an ihre Kunden ausgegeben: BW-Bank, comdirect, Cortal Consors, DKB, Hanseatic Bank, ING-DiBa, Landesbank Berlin, Postbank, Targobank und Volkswagen Bank. Die Zahlungsanweisungen werden auf Basis des EMV-Standards sicher zwischen einer kontaktlosen Visa Chipkarte und einem Kartenterminal mit Kontaktlosfunktion ausgetauscht. Diese Technologie kann für Zahlungskarten und mobiles Bezahlen mit Smartphones eingesetzt werden. Visa Karteninhaber können bis zu einem Betrag von 25 Euro ohne Geheimnummer (PIN) oder Unterschrift bezahlen. Liegt der Betrag darüber, legitimieren sich die Kunden mit ihrer Unterschrift oder ihrer PIN.

Kontaktdaten und weitere Informationen:

http://www.visa.de

Über den Autor
Tarun Sharma
Autor: Tarun Sharma

Tarun Sharma, geboren am 31.08.1976, wohnt in Hannover und
ist derzeit als Redakteur für den rfid ready Verlag tätig.

Tel: +49-511-7900-729
eMail: sharma (aed) nfc-ready (dot) de


RSS-Feeds

Hier geht es zu unseren RSS-Feeds:

nfc-ready RSS-Feeds >>>

Direkt-Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns doch direkt.

  • Tel: +49-511-7900-729

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns & bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie finden uns in folgenden sozialen Netzwerken:
Aktuelle Seite: Start NFC News Mobile Payment ING-DiBa startet kontaktloses Bezahlen mit Visa