Aktuelle Seite: Start NFC News Personalie smart-TEC weiter auf Erfolgskurs und personell verstärkt
  • CONTENT1
  • CONTENT2

smart-TEC weiter auf Erfolgskurs und personell verstärkt

Eugen RommelOberhaching - 07.04.2014 - Große geschäftliche Erfolge in 2013 als Grundlage für Team-Ausbau - Eugen Rommel wird neuer Produktmanager - Tomáš Kubícek übernimmt als Business Development Manager den tschechischen Markt

Im abgeschlossenen Geschäftsjahr 2013 konnte die Oberhachinger smart-TEC GmbH ihre geschäftlichen Erfolge fortsetzen und insbesondere im NFC-Sektor (Near Field Communication) durch eine Reihe neuer Produkte deutlich zulegen. Mit der jetzt erfolgten Ernennung von Eugen Rommel als Produktmanager für RFID und NFC sowie dem vertrieblichen Aufbau des tschechischen Marktes durch Tomáš Kubícek in der Position als neuer Business Development Manager, trägt smart-TEC dieser Entwicklung Rechnung.

Laut smart-TEC möchte das Unternehmen diesen positiven Trend auch in diesem Jahr fortsetzen. Stefan Scheller wird künftig als Key Account Manager tätig sein, wobei er die Koordination des internationalen Vertriebs übernimmt. Eugen Rommel ist ab sofort für alle Entwicklungen im RFID- und NFC-Produktbereich zuständig. Darüber hinaus wird er als Qualitätsmanagement-Beauftragter für die Einhaltung, Prüfung und ständige Weiterentwicklung der Produkte im Rahmen internationaler Normen, wie beispielsweise ISO, WEEE, RoHS und CE, verantwortlich sein.

Der gebürtige Münchner bringt kompetentes Wissen aus dem Masterstudium „Printmedien, Technologie und Management“ sowie praktische Erfahrungen, unter anderem aus seiner Tätigkeit am Fraunhofer Institut, mit. Bereits während des Studiums spezialisierte sich Eugen Rommel auf Sicherheits-Technologien im Print-Sektor und setzte sich intensiv mit Identifikationskarten-Technologien auseinander. Der Reiz der RFID- und NFC-Technik liegt für den 27-jährigen in den universellen Einsatz- und Verwendungsmöglichkeiten: „Mein Bestreben ist es, Objekte durch RFID- und NFC-Transponder mit zahlreichen Zusatzinformationen auszustatten und damit intelligente Produkte mit einem Mehrwert für den Benutzer zu schaffen“, erklärt der neue Produktmanager. Vor allem in der Logistik, im Einzelhandel, im Ticketing-Bereich oder auch im Produktschutz sieht er enormes Entwicklungspotenzial für den Einsatz von RFID- und NFC-Transpondern. Konkret wird er künftig an der Weiterentwicklung der Ex-Schutz-Produktgruppe und der RFID-Transponder für Hochtemperaturprozesse sowie an verbesserten Sicherheitsfeatures für smart-LABEL Security arbeiten. 'Eugen Rommel findet bei smart-TEC beste Voraussetzungen für künftige Produktneu- und Weiterentwicklungen, die nicht nur auf unseren geschäftlichen Erfolgen im letzten Jahr basieren, sondern auch durch entsprechende Investitionen unterstützt werden“, äußert sich Klaus Dargahi, Geschäftsführer der smart-TEC GmbH.

Mit der Erweiterung des Teams um Tomáš Kubícek sollen der internationale Vertrieb gestärkt und in Zukunft auch RFID- / NFC-Projekte in den tschechischen und slowakischen Märkten realisiert werden. Zuvor war der gebürtige Tscheche als Manager Marketing & Business Development für mehr als zehn Jahre beim Unternehmen Barco s.r.o. beschäftigt, das sich auf RFID- und Barcode-Lösungen spezialisiert hat. Zu seinen Aufgabenbereichen bei smart-TEC zählen auch der strategische Ausbau und die Entwicklung erfolgreicher Partnerschaften in der tschechischen und slowakischen Auto-ID Branche.

Wie smart-TEC berichtet, haben die geschäftlichen Erfolge im vergangenen Jahr die Erweiterung des Teams erforderlich gemacht. Neben zahlreichen RFID-Projekten in unterschiedlichsten Branchen, wie beispielsweise Automobil, Elektronik, Logistik, Lebensmittel und Bildung, konnten auch eine Reihe interessanter NFC-Projekte realisiert werden. Das Produktportfolio reicht dabei von individuell hergestellten RFID-Etiketten, RFID-Karten und RFID-Schlüsseln bis hin zu Industrie-Transpondern für den Ex-geschützten Bereich sowie vermehrt NFC-Transpondern für unterschiedlichste Marktsegmente.

Zu den Highlights des letzten Jahres gehörte auch die Markteinführung der smart-LABEL Security Produktgruppe, in der RFID-Etiketten mit zusätzlichen Sicherheitsmerkmalen, wie Hologramme, Mikrodruck oder VOID-Effekt ausgestattet und die RFID-Funktion bei Ablöse- oder Manipulationsversuchen irreversibel zerstört wird. Typische Anwendungen sind hier beispielsweise die Führerschein- oder die Zufahrtskontrolle.  
  
Stefan Scheller, Key Account Manager bei smart-TEC, freut sich über diesen Erfolg: „Der Entwicklungsaufwand bis zur Serienreife von smart-LABEL Security war hoch, jedoch hat sich dieser Einsatz gelohnt, denn diese Produktgruppe wird besonders bei Carsharing-Unternehmen sehr gut angenommen.“ Ein weiterer Höhepunkt war die Schaffung neuer Vertriebswege für NFC-Transponder, die seither auch am POS im Einzelhandel verfügbar sind. Dass der positive Trend auch im NFC-Bereich anhält, zeigen die Neuentwicklung einer Schlüsselkappe mit NFC-Transponder und einer NFC-fähigen Smartphone-Halterung für den neuen MINI F56, die in Kooperation mit MINI Aftersales bzw. MINI entstanden sind.

Und nicht zuletzt hat smart-TEC sein Dienstleistungsportfolio um einen komplett neuen Service zur Entwicklung und Gestaltung von kundenindividuellen POS-Verpackungen erweitert. „Beim Entwurf und bei der Entwicklung des auf den Kunden zugeschnittenen Verpackungs-Designs war es für uns besonders wichtig, unsere Zielgruppe genau zu analysieren und das Layout der POS-Verpackungen entsprechend zu gestalten, denn bei der Kaufentscheidung am Point of Sale zählt auch der erste optische Eindruck“, erklärt Julia Ascher, Manager Marketing & Projects bei smart-TEC.

Kontaktdaten und weitere Informationen:

http://www.smart-tec.com

Über den Autor
Tarun Sharma
Autor: Tarun Sharma

Tarun Sharma, geboren am 31.08.1976, wohnt in Hannover und
ist derzeit als Redakteur für den rfid ready Verlag tätig.

Tel: +49-511-7900-729
eMail: sharma (aed) nfc-ready (dot) de


RSS-Feeds

Hier geht es zu unseren RSS-Feeds:

nfc-ready RSS-Feeds >>>

Direkt-Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns doch direkt.

  • Tel: +49-511-7900-729

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns & bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie finden uns in folgenden sozialen Netzwerken:
Aktuelle Seite: Start NFC News Personalie smart-TEC weiter auf Erfolgskurs und personell verstärkt