Aktuelle Seite: Start Produkte SIM-Karten American Express, MasterCard und Visa zertifizieren multiapplikationsfähige NFC-SIM-Karte SkySIM CX von G&D
  • CONTENT1
  • CONTENT2

American Express, MasterCard und Visa zertifizieren multiapplikationsfähige NFC-SIM-Karte SkySIM CX von G&D

American Express, MasterCard und Visa zertifizieren multiapplikationsfähige NFC-SIM-Karte SkySIM CX von G&D (Bild: G&D)München, 03.09.2013 – Giesecke & Devrient (G&D) bietet eine neue Plattform für SIM-Karten, mit der sich auf nur einer SIM-Karte mehrere verschiedene NFC-Anwendungen gleichzeitig sicher ausführen lassen.

Die SkySIM CX-Familie bietet geschützte Bereiche für elektronische Payment- und Ticket-Anwendungen sowie Kundenbindungsprogramme. Damit können Netzbetreiber ihr Angebot für Service Provider wie Banken und Nahverkehrsunternehmen weiter ausbauen. Das erste Produkt der neuen SkySIM CX-Familie ist von EMVCo, American Express, MasterCard und Visa zugelassen und erfüllt damit unter anderem die Anforderungen an sichere Bezahlanwendungen wie AMEX ExpressPay, MasterCard PayPass und Visa payWave. Die SkySIM-CX-Familie unterstützt außerdem die Transit-Anwendungen MIFARE, CIPURSE und Calypso.

Die SIM-Karten besitzen in der Maximalausführung einen Speicher von bis zu 1,3 Megabyte und können so eine Vielzahl verschiedener Anwendungen speichern. Sie verfügen über einen leistungsfähigen Prozessor, der die Anwendungen in kurzer Zeit lädt. Ihr Betriebssystem ist modular aufgebaut und dadurch hoch konfigurierbar.

Für Netzbetreiber ergeben sich so neue Geschäftsmodelle: Neben dem Angebot eigener Anwendungen haben sie nun die Möglichkeit, auf der SIM-Karte hochsichere Bereiche einzurichten und Dritten bereitzustellen. Service Provider können in diesen so genannten Containern ihre eigenen Anwendungen betreiben, wofür sie im Gegenzug eine Gebühr an den Netzbetreiber entrichten – die Einführung umfassender NFC-Dienste rückt damit einen Schritt näher.

Endkunden können mit den neuen SIM-Karten nicht nur ihr Nahverkehrsticket und verschiedene Treue-Karten mit ihrem Mobilgerät nutzen. Verfügen sie über mehrere Konten, können sie sogar flexibel darüber entscheiden, mit welchem davon sie gerade bezahlen wollen. Auch der Einsatz als Identitätsnachweis für den Zugang zu Unternehmensgebäuden ist möglich.
„Die neuen SIM-Karten überzeugen nicht nur durch ihre Funktionalität, sondern auch durch ihre Sicherheit. Nach umfangreichen Tests, bei der keine einzige Schwachstelle gefunden wurden, hat EMVCo die Karte zertifiziert“, sagt Axel Deininger, Group Senior Vice President bei G&D. „Damit komplettieren wir unser NFC-Portfolio und können Netzbetreibern mit SIM-Karten, einer Mobile Wallet und Trusted-Service-Management-Diensten eine sichere Komplettlösung aus Hardware, Software und Services anbieten.“

Sky SIM CX ist für die drei aktuell verwendeten SIM-Formfaktoren 2FF, Micro-SIM und Nano-SIM verfügbar und mit 2G-, 3G- und LTE-Netzen kompatibel. Die Plattform basiert auf Java und entspricht neben dem Java Card-Standard auch den weltweit gültigen Telekommunikations- und Applikationsnormen von ETSI, 3GPP und GlobalPlatform.


Kontaktdaten und weitere Informationen:

http://www.gi-de.com

Über den Autor
Anjuli Sharma
Autor: Anjuli Sharma

Anjuli Sharma, geboren am 14.06.1986, wohnt in Isernhagen
und ist derzeit als Redakteurin für den rfid ready Verlag tätig.

Tel: +49-511-7900-729
eMail: a.sharma (aed) rfid-ready (dot) de


RSS-Feeds

Hier geht es zu unseren RSS-Feeds:

nfc-ready RSS-Feeds >>>

Direkt-Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns doch direkt.

  • Tel: +49-511-7900-729

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns & bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie finden uns in folgenden sozialen Netzwerken:
Aktuelle Seite: Start Produkte SIM-Karten American Express, MasterCard und Visa zertifizieren multiapplikationsfähige NFC-SIM-Karte SkySIM CX von G&D